Datenschutz

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutz­grundverordnung (DSGVO), ist:

Dr. med. Ines Fleger
Hausärztliche Praxis für Innere Medizin

Schönbuchstraße 15
70565 Stuttgart
Tel. 0711 743659
Fax 0711 748929
info(at)praxis-dr-fleger.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Home­page und unserer Praxis. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.
Der Schutz Ihrer personen­bezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Home­page ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Home­page erfasst und wie diese genutzt werden:

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Home­page und jeder Abruf einer auf der Home­page hinter­legten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen system­bezogenen und statistischen Zwecken.

Protokolliert werden:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhr­zeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungs­daten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangsproviders

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personen­bezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nicht-kommerziellen Zwecken, findet ausdrücklich nicht statt.
Sie haben das Recht, eine erteilte Ein­willigung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Dies ist mit keinerlei Nachteilen verbunden.
Die Löschung der gespeicherten personen­bezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Ein­willigung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personen­bezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Daten­verarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichts­behörde wenden. Ihre zuständige Aufsichts­behörde richtet sich nach dem Bundes­land Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mut­maßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichts­behörden (für den nicht­öffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Daten­vermeidung und Daten­sparsamkeit. Wir speichern Ihre personen­bezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetz­geber vorgesehenen viel­fältigen Speicher­fristen vorsehen. Nach Fort­fall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routine­mäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Webfonts

Um unsere Inhalte browser­über­greifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf unseren Web­seiten Schrift­bibliotheken von fonts.com (https://www.fonts.com/). Webfonts werden zur Vermeidung mehr­fachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Web­fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unter­bindet, werden Inhalte in einer Standard­schrift angezeigt.

Der Aufruf von Skript­bibliotheken oder Schrift­bibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutz­richtlinie des Bibliothek­betreibers finden Sie hier:
https://www.fonts.com/info/legal

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Über­tragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungs­verfahren (z. B. SSL) über HTTPS.